Storch Arthur
*** ALT gegen NEU ! *** Mit Porzellan von Seltmann Weiden - Made In Germany! *** Wir verarbeiten Ihr altes Porzellan nachhaltig zu Rohstoffen für Keramikprodukte ***
Arthur Josef Ernst Storch wurde am 22. März 1870 in Volkstedt/ Thüringen geboren.
Er erlernte in der Aeltesten Volkstedter Porzellanmanufaktur das Handwerk des Modelleurs und studierte ab 1897 sieben Jahre an der Münchener Akademie. Neben seiner akademischen Ausbildung erhielt Arthur Storch mehrere Preise und Auszeichnungen für seine Arbeit. Er verwendete die unterschiedlichsten Materialien, wie bspw. Muschelkalk, Bronze, Ton und Porzellan und arbeitete als Mitglied im Hamburger Künstlerverein von 1832 freischaffend.
In der Zeit zwischen 1914 und 1936 war er einer der Modelleure der Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst und zahlreiche Modelle von ihm wurden ausgeformt. Seine Entwürfe für Großfiguren, insbesondere für die Ausstellung im Leipziger Porzellanpalais gelten bis heute als „Sonderleistungen technischer Kunstfertigkeit“.1
1 S. 274 f Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst– S. Wallner, U. Koch, A. Koch, H. Scherf
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Großplastik Auerhahn mit UnterglasurdekorationEntwurf um 1925 durch Künstler Arthur Storch
Art.-Nr.: U1362S

6.496,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Modelleur Arthur Storch, 1923 Glasiertes Porzellan. Unbemalt. Alle unsere Artikel aus feinstem Porzellan werden in unseren eigenen Betrieben in Deutschland hergestellt.
Art.-Nr.: U440W

930,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Art.-Nr.: U1296 M

2.691,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Art.-Nr.: U1300 S

5.629,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Das Kunstwerk:In Kooperation mit den Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst wurde vom Künstler Arthur Storch aus glasiertem Porzellan die Figur »Papagei mit Kirschen« geschaffen. Diese Porzellanfigur besteht aus einem farbenfroh bemalten Papagei, der auf einem Baumstumpf sitzt und zwischen seiner linken Klaue einen Zweig mit Kirschen hält. Auffällig ist hier die besonders aufwendige Arbeit mit Farben, die das Federkleid des Papageis zieren. Alle unsere Artikel aus feinstem Porzellan werden in unseren eigenen Manufakturen in Deutschland hergestellt.
Art.-Nr.: U1309 M

3.736,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Das Kunstwerk:Die Papageien-Skulptur von Arthur Storch zeigt einen auf einem Aststumpf sitzenden Ara, der an einem Maiskolben knabbert. Typisch für diese Vogelgattung ist das Halten der Nahrung mit den Zehen des Fußes. Überhaupt zeigen die Füße die Detailliebe von Arthur Stein. Die Farben des Federkleides lassen einen Kleinen Soldatenara erahnen, wobei Storch sich hier nicht genau festlegt. Vielmehr setzt er mit seiner Skulptur dieser wunderschönen Vogelart ein kleines Denkmal. Was nur gerechtfertigt ist: Galten Papageien doch im Mittelalter noch als purer Luxus. Die Zucht dieses farbenfrohen Zeitgenossen hat aus dem Papagei längst ein weit verbreitetes und beliebtes Haustier gemacht. Alle unsere Artikel aus feinstem Porzellan werden in unseren eigenen Betrieben in Deutschland hergestellt.
Art.-Nr.: U1310 M

3.736,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Der Steinbock ist in vielen Kulturen, besonders in den Alpenländern ein Symbol für Widerstandskraft und Durchsetzungsvermögen.Sie sind Einzelgänger und zeichnen sich durch ihre imposanten Hörner aus. Die Figur der Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst zeigt eindrucksvoll die Proportionen dieses majestätischen Tieres und versinnbildlicht die Schönheit der Natur.Der Entwurf dieser Plastik entstand 1922 durch Arthur Storch; wurde aber nach vielen Jahrzehnten jetzt zum ersten Mal wieder ausgeformt.Jede Figur wird in unserer Manufaktur in Rudolstadt von Hand gefertigt.
Art.-Nr.: U1295S

1.489,00 €*