Pfeiffer Mauritius
*** ALT gegen NEU ! *** Mit Porzellan von Seltmann Weiden - Made In Germany! *** Wir verarbeiten Ihr altes Porzellan nachhaltig zu Rohstoffen für Keramikprodukte ***

Pfeiffer Mauritius


Mauritius Pfeiffer wurde am 09. April 1887 in München geboren.
Er studierte in Berlin und München hauptsächlich Bau- und Kleinplastik und bis 1925 entstanden für die Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst eine Vielzahl von Modellen nach seinem Entwurf. In den späten 1920er Jahren und zu Beginn der 1930er Jahre arbeitete er für die Meißner Porzellanmanufaktur und die Staatliche Majolika- Manufaktur in Karlsruhe. Es entstanden „höchst reizvolle Modelle für Porzellanfiguren kleineren Formats“1, welche „sich dadurch bemerkbar machen, dass sie hart die Grenze des im Porzellan möglichen streifen und so technisch beinahe etwas kunststückmäßiges haben.“2
Er verstarb im Jahr 1957.
1/2S. 182 ff Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst – S. Wallner, U. Koch, A. Koch, H. Scherf
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Modell von 1919
Art.-Nr.: U260

185,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Art.-Nr.: U314

1.209,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Modell von 1919
Art.-Nr.: U257

264,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Art.-Nr.: U306W

1.109,00 €*
Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst
Gegenstück zur "Pierette mit Klatsche" (U305)Modell von Mauritius Pfeiffer, weiß glasiert
Art.-Nr.: U304W

790,00 €*