Porzellanfigur Die 50er Jahre, "Teenager im weiten Kleid" aus glasiertem Porzellan, farbig dekoriert

Porzellanfigur Die 50er Jahre, "Teenager im weiten Kleid" aus glasiertem Porzellan, farbig dekoriert

Artikelbezeichnung:
Porzellanfigur Die 50er Jahre, "Teenager im weiten Kleid" aus glasiertem Porzellan, farbig dekoriert
Atelier:
Unterweissbacher Werkstätten für Porzellankunst
Modelnummer:
9527-BT
Artikelnummer:
4003106001946
Gewicht:
0,40 kg
Größe (LxBxH):
10,0 cm x 7,0 cm x 25,0 cm
Lieferzeit:
Werktage

419,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
- +
Beschreibung
Das Kunstwerk:
Die 50er Jahre: Wirtschaftswunderzeit, Tulpenlampe, Toast Hawaii und modische Veränderung. Im Vordergrund standen Extravaganz und Eleganz. Petticoat und Milchbar: für die Einen der „Untergang des Abendlandes“, für andere ein neuer Zeitgeist. Die Bedeutung der Mode änderte sich, sie entwickelte sich zum Statussymbol. Man demonstrierte seinen finanziellen Status. Der „New Look“ von Christian Dior war faszinierend, neu und prägend. Kurt Steiner setzt dieser Zeit mit seinen Figuren aus handbemaltem Porzellan ein Denkmal, das dekorativ jedes Ambiente schmückt. »Teenager mit weitem Kleid« von Kopf bis Fuß: Fifties. Der Bob war eine der angesagtesten Frisuren. Und die dekorative Plastik ist modisch voll auf der Höhe der Zeit. Das weite, weiße und knielange Kleid hat kurze Ärmel mit roten Aufschlägen. Das Rot wiederholt sich bei der Schleife, die den Stehkragen schließt und in den frechen Punkten, die das Kleid verzieren. Der lange schwarze Geldbeutel mit seiner großen goldenen Schnalle ist ein weiteres Accessoire und natürlich passt er farblich zu den Pumps. Schauspieler/innen, wie Audrey Hepburn, Marilyn Monroe, James Dean und Humphrey Bogart, die Scharen von Jugendlichen ins Kino lockten, gaben jetzt modisch den Ton an. Der Rock ´n´ Roll kam nach Deutschland und mit ihm Stars wie Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Buddy Holly und Bill Haley. Mit seiner Porzellanfigur fängt Kurt Steiner diesen Zeitgeist auf liebevolle und detaillierte Weise ein.
Der Künstler:
Kurt Steiner

Kurt Steiner

1904 - 1970
Modelleur
Seit Anfang der 30er Jahre Thüringer Modelleur und Gestalter. Mit seinen eigenständigen Figuren für Unterweissbach und mit anderen Modellen beeinflusste er über Jahrzehnte das Thüringer Zierporzellan.

Die „Tänzerinnen“ sind beliebte Sammelfiguren des Thüringer Porzellans. Das gilt auch für „Kinderbalett“. Die Umsetzung des Schwanensee“-Themas und „Rosenkavalier“ waren Höhepunkte in seinem Spätschaffen.

weitere Informationen
Marke (komplett)
Unterweissbach
Breite
7
Höhe
25
Länge
10
Modellnummer
9527-BT
Dekor
Unterweiss EF - 500 G 60291
Markenlabel
UNW
Zurück
Loading...