Spiegel "Eros" mit glasiertem Porzellanrahmen von Kati Zorn

Spiegel "Eros" mit glasiertem Porzellanrahmen von Kati Zorn

Artikelbezeichnung:
Spiegel "Eros" mit glasiertem Porzellanrahmen von Kati Zorn
Künstler:
Modelnummer:
V21205-M
Artikelnummer:
4003106938952
Gewicht:
3,00 kg
Größe (LxBxH):
41,0 cm x 6,0 cm x 43,0 cm
Lieferzeit:
3 Werktage

1.015,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
- +
Beschreibung
Das Kunstwerk:
Das Thema dieser Porzellanserie von Kati Zorn ist der beschwerliche Weg der Geschlechter zueinander, das sich gegenseitige Finden. Die Hauptfiguren der Geschichte sind „Frau“ und „Mann“ und der geflügelte „Eros“. Der Porzellanrahmen des Spiegels zeigt die erste Annäherung von Mann und Frau. Erleichtert beobachtet Eros die Szene vom unteren Spiegelrand aus. Seine Bemühungen tragen endlich Früchte: Sich an den Händen haltend umrahmt das Paar den Spiegel. Eros wird hier in der oft verwandten Form eines kleinen nackten Jungen mit Flügeln dargestellt. Der Spiegel besteht aus glasiertem mit Hand bemalten Porzellan. Seine Form erinnert an ein Trapez, dessen Kanten sich leicht nach außen wölben.
Der Künstlerin:
Kati Zorn

Kati Zorn

geboren 1962 in Jena
1979 – 1982 Ausbildung als Porzellangestalter (Spezialisierung Figurenmodelleur) in Meißen und Lichte. Ab 1982 in der „Aeltesten Volkstedter Porzellanmanufaktur“ angestellt. 1986 Arbeit in Meißen unter Leitung von Peter Strang. 1987 Goldmedaille der „Leipziger Messe“ für die Figurenserie „Mythos“, 1988 Anerkennung auf dem Gestaltersymposium in Meißen durch Ludwig Zepner.
Es folgten viele Ausstellungen ihrer Leistungen, die zeigen wie sie es schafft, traditionelle Themen der Porzellankunst in neue und überraschende Formen zu bringen und neue sehr gegenwärtige Themen einzuführen und zu etablieren. Arbeitet seit 2000 im eigenen Atelier in Cursdorf.

weitere Informationen
Marke (komplett)
Volkstedt
Breite
6
Höhe
43
Länge
41
Modellnummer
V21205-M
Künstler
Zorn Kati
Dekor
Volkstedt Sonst. G 70091
Markenlabel
VKS
Loading...