Die"Schüchterne"

Artikelbezeichnung:
Die"Schüchterne"
Künstler:
Modelnummer:
V21032-M
Artikelnummer:
4003106710305
Gewicht:
0,120 kg
Größe (LxBxH):
4,0 cm x 4,0 cm x 17,0 cm
Lieferzeit:
3 Werktage

Glasiertes Porzellan. Farbige Malerei. Ironische Darstellung von Eigenschaften oder Charakteren.

270,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
- +
Beschreibung
Das Kunstwerk:

In dieser beeindruckenden, zwölf Porzellanfiguren umfassenden Serie präsentiert Kati Zorn auf ironische Art und Weise verschiedene menschliche Charakterzüge und Eigenschaften, indem Sie diese personifiziert. Dabei arbeitet sie mit glasiertem Porzellan, das sie farbig bemalt.
Versteckt hinter einer schwarz weißen Narrenkappe mit Schellen präsentiert Kati Zorn ihre Porzellanfigur »Die Schüchterne«, welche in Zusammenarbeit mit der Porzellanmanufaktur Volkstedt entstand. Im Mittelalter war diese Art der Kopfbedeckung durchweg negativ behaftet und stand unter anderem für Dummheit und Lächerlichkeit.

Der Künstlerin:
Kati Zorn

Kati Zorn

geboren 1962 in Jena
1979 – 1982 Ausbildung als Porzellangestalter (Spezialisierung Figurenmodelleur) in Meißen und Lichte. Ab 1982 in der „Aeltesten Volkstedter Porzellanmanufaktur“ angestellt. 1986 Arbeit in Meißen unter Leitung von Peter Strang. 1987 Goldmedaille der „Leipziger Messe“ für die Figurenserie „Mythos“, 1988 Anerkennung auf dem Gestaltersymposium in Meißen durch Ludwig Zepner.
Es folgten viele Ausstellungen ihrer Leistungen, die zeigen wie sie es schafft, traditionelle Themen der Porzellankunst in neue und überraschende Formen zu bringen und neue sehr gegenwärtige Themen einzuführen und zu etablieren. Arbeitet seit 2000 im eigenen Atelier in Cursdorf.

weitere Informationen
Gewicht
0,120 kg
Höhe
17,0 cm
Breite
4,0 cm
Länge
4,0 cm
Marke
Porzellanmanufaktur Volkstedt
Künstler
Zorn Kati
Lieferzeit
3 Werktage
Loading...