Porzellanfigur "Das Bouquet" von Kurt Steiner, mit Spitzenbelag aus glasiertem Porzellan

Porzellanfigur "Das Bouquet" von Kurt Steiner, mit Spitzenbelag aus glasiertem Porzellan

Artikelbezeichnung:
Porzellanfigur "Das Bouquet" von Kurt Steiner, mit Spitzenbelag aus glasiertem Porzellan
Künstler:
Modelnummer:
8340-SP-KO
Artikelnummer:
4003106876384
Gewicht:
1,20 kg
Größe (LxBxH):
19,0 cm x 13,0 cm x 20,0 cm
Lieferzeit:
Werktage

Glasiertes Porzellan. Spitzenbelag. Farbige Malerei überwiegend in Kobalt.

1.061,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
- +
Beschreibung
Das Kunstwerk:
»Das Bouquet« ist eine aufwendig dekorierte Porzellanfigur: Eine junge Dame sitzt in ihrem prächtigen Spitzenkleid auf einem luxuriösen Stuhl mit goldenem Rahmen und blauem Polster. In ihrer Hand hält sie ein Blumenbouquet. Leicht vorgebeugt beobachtet sie die kleine Katze, die zu ihren Füßen spielt. Das Spitzenkleid besteht aus einem kobaltblauen Mieder, an das vier Lagen weißer Spitze angesetzt wurden, die so fein modelliert sind, dass das Porzellan leicht und luftig wirkt. Der Faltenwurf ist natürlich und verstärkt die Illusion von Stoff. Die Spitze ist mit Rosenblüten verziert, deren Blüten und Blätter alle einzeln von Hand geformt wurden. Die Figur hält ein Blumenbouquet in der Hand. Auch hier sind alle Blüten von Hand modelliert. In den Farben Rot und Blau gehalten, heben sie sich schön von den goldenen Blättern ab. Des Weiteren sind passend zum Mieder blaue Federn in die Frisur gesteckt, die von einer goldenen Spange gehalten wird. Den modischen Abschluss bilden goldene Schuhe, die die dargestellte Dame mit elegant übereinandergeschlagenen Beinen zeigt. Gestaltet wurde die Porzellanfigur von Kurt Steiner. Die Herstellung erfolgt auch heute noch in reiner Handarbeit. Die farbige Dekoration wird überwiegend mit Echtgold und Kobaltblau ausgeführt. Die Unterweissbacher Werkstätten für Porzellankunst sind eine der bedeutendsten Manufakturen Thüringens. Nicht zuletzt aufgrund der meisterhaften Beherrschung der Kunst der Spitzendekoration, mit ihren verschiedenen Anordnungen und Farben, erlangten sie große Berühmtheit.
Der Künstler:
Kurt Steiner

Kurt Steiner

1904 - 1970
Modelleur
Seit Anfang der 30er Jahre Thüringer Modelleur und Gestalter. Mit seinen eigenständigen Figuren für Unterweissbach und mit anderen Modellen beeinflusste er über Jahrzehnte das Thüringer Zierporzellan.

Die „Tänzerinnen“ sind beliebte Sammelfiguren des Thüringer Porzellans. Das gilt auch für „Kinderbalett“. Die Umsetzung des Schwanensee“-Themas und „Rosenkavalier“ waren Höhepunkte in seinem Spätschaffen.

weitere Informationen
Marke (komplett)
Unterweissbach
Breite
13
Höhe
20
Länge
19
Modellnummer
8340-SP-KO
Künstler
Steiner Kurt
Dekor
Unterweiss EF Ü1000 S 60391
Markenlabel
UNW
Loading...