Porzellanfigur "Clown mit Schmetterling" von Kati Zorn aus glasiertem Porzellan

Porzellanfigur "Clown mit Schmetterling" von Kati Zorn aus glasiertem Porzellan

Artikelbezeichnung:
Porzellanfigur "Clown mit Schmetterling" von Kati Zorn aus glasiertem Porzellan
Künstler:
Modelnummer:
V21092-M
Artikelnummer:
4003106741682
Gewicht:
0,38 kg
Größe (LxBxH):
11,0 cm x 9,0 cm x 22,5 cm
Lieferzeit:
3 Werktage

Glasiertes Porzellan. Farbige Malerei.

455,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
- +
Beschreibung
Das Kunstwerk:
Kati Zorns Porzellanserie »Clowns« ist eine Hommage an diese beeindruckend Artisten, die die schwere Kunst beherrschen, den Menschen zum Lachen zu bringen. Die Porzellanfigur »Clown mit Schmetterling« zeigt auf die typisch überzogene Art, Neugierde und die Freude am Kleinen. Einen bunten Falter auf seiner roten Nase und der Clown ist total entrückt und voll wissbegieriger Spannung. Mit einem breiten und glücklichen Lachen im Gesicht steht er da, fast wie ein Skispringer beim Absprung. Die Arme nach hinten gestreckt, die Finger gespreizt und den Oberkörper weit nach vorne gebeugt. Nur seine großen gelben Schuhe scheinen ihn vor dem Umfallen zu bewahren. Auch der Rest der Kleidung entspricht ganz dem zu Erwartenden: Die weiße mit gelben Blüten verzierte Hose schlottert um die Beine. Ebenso locker fällt das große langärmelige weiße Hemd darüber. Es ist blau gesäumt und mit den großen blauen Knöpfen auf der Brust ist es ein fröhlicher Kontrast zu den gelben Schuhen. In schönster Clowns Manie geschminkt, trägt er eine riesige Fliege und einen winzigen Hut, beides in Blau, auf seinem feuerroten Haar. Für einen sichern Stand dieser schönen Figur aus Porzellan sorgt ein weißer Sockel mit einem blauen Rand. Bemalt wird die Figur von Hand.
Der Künstlerin:
Kati Zorn

Kati Zorn

geboren 1962 in Jena
1979 – 1982 Ausbildung als Porzellangestalter (Spezialisierung Figurenmodelleur) in Meißen und Lichte. Ab 1982 in der „Aeltesten Volkstedter Porzellanmanufaktur“ angestellt. 1986 Arbeit in Meißen unter Leitung von Peter Strang. 1987 Goldmedaille der „Leipziger Messe“ für die Figurenserie „Mythos“, 1988 Anerkennung auf dem Gestaltersymposium in Meißen durch Ludwig Zepner.
Es folgten viele Ausstellungen ihrer Leistungen, die zeigen wie sie es schafft, traditionelle Themen der Porzellankunst in neue und überraschende Formen zu bringen und neue sehr gegenwärtige Themen einzuführen und zu etablieren. Arbeitet seit 2000 im eigenen Atelier in Cursdorf.

weitere Informationen
Marke (komplett)
Volkstedt
Breite
9
Höhe
22.5
Länge
11
Modellnummer
V21092-M
Künstler
Zorn Kati
Dekor
Volkstedt EF - 500 G 70091
Markenlabel
VKS
Loading...